Kudy na Špičák Interaktivní mapa

Am Spicak hat die Skisaison gestartet

Am Spicak hat die Skisaison gestartet

03. 12. 2016

In diesem Jahr ist der Winter viel früher gekommen als in den vergangenen Jahren. Wir haben die guten Temperaturbedingungen ausgenutzt und dank dem Schneeerzeugen können wir die Saison in Špičák am Samstag 3. Dezember anfangen. Im Betrieb wird die Sesselbahn sein und wir eröffnen eine Piste. In dem oberen Teil  Piste Nr. 3 (Slalomová) und dann kann man auf  Piste Nr. 2 (U Zalomeného) weiterfahren.

 

Eine Kombination von diesen verknüpften Pisten ist sehr angenehm. Bis 16. Dezember sind sie Preise der Nebensaison gültig. An der Kasse kann man auch die Saisonskipässe kaufen, die auch in dem Areal Belveder und Nad nádražím in Železná Ruda gültig sind. Für diese Saison haben wir die Altersstufen modifiziert. In die Altersstufe Jugend gehören jetzt auch Junioren U18 und alle Kinder U6 können alle Skipässe zu demselben Preis haben – 20 Kč. Nach dem Saisonstart soll das Areal im täglichen Betrieb bleiben. Das heiβt, man kann auch nächste Woche Schifahren. Auch der Skiverleih und der Skiservice, die sich an der Talstation der Sesselbahn befinden, werden geöffnet sein.

© Copyright Ski areál Špičák, Sport service spol. s.r.o., Špičák 182, 340 04 Železná Ruda, tel./fax: +420 376 397 167

Podpořeno z evropského fondu pro regionální rozvoj - ROP Jihozápad