Kudy na Špičák Interaktivní mapa

An diesem Freitag STARTET auf Špičák die Wintersaison

An diesem Freitag STARTET auf Špičák die Wintersaison

08. 12. 2013

Bereits an diesem Freitag 6.12. startet auf Špičák die Skisaison. Diese Wintersaison eröffnen wir mit Inbetriebsetzung der Seilbahn auf dem Gipfel von Špičák und mit technisch beschneideter Abfahrtpiste Slalomová Nr.3. Auf dieser Strecke liegen zwischen 30 und 50 cm Schnee. Wir starten mit niedrigeren Nebensaison-Preisen. Das Skifahren für einen Erwachsenen kostet also 440 CZK pro Tag. Geöffnet wird auch Skiverleih und Skiservice sein, wo  für Sie fachgerechte Montage der Skibindung oder Skiservice ohne Wartezeiten ausgeführt wird.

Das Wetter im Dezember hat schon den richtigen Hauch von Winter, aber für richtige Schneedecke oder optimale Bedingungen zum Beschneiden war es nicht allzu freigebig. Mit der Vorstellung einiger Neuheiten der diesjährigen Wintersaison, werden wir so noch eine Weile warten müssen.  Bei  genug Schnee ist zu Inbetriebsetzung ein neuer Skischlepplift auf der Familien-Abfahrtpiste Spodní Šance vorbereitet, wo es für wettbewerbsfähige Skifahrer auch Messtorlauf geben wird. Die Vorbereitungsarbeiten hat man auch im Snowpark begonnen, der es neu auf dem Hang Lubák gibt und kann komplett technisch beschneidet werden.

 

Also bereits an diesem Freitag können wir uns auf dem Špičák ersten   „SKOL“ sagen! 

© Copyright Ski areál Špičák, Sport service spol. s.r.o., Špičák 182, 340 04 Železná Ruda, tel./fax: +420 376 397 167

Podpořeno z evropského fondu pro regionální rozvoj - ROP Jihozápad