Kudy na Špičák Interaktivní mapa

Špičák wird von Schneekanonen verschüttet

Špičák wird von Schneekanonen verschüttet

23. 11. 2013

Am Sonntag Abend wurde auf Špičák das technische Beschneiden gestartet. Insgesamt 7 Schneekanonen und 16 Beschneidungsstäbe verschütten nun die rote Torlauf-Abfahrtspiste. Die Temperatur hat gegen Morgen auf dem Gipfel bis zu zehn Grad unter Null gefallen, was  Idealbedingungen zum technischen Beschneiden sind. Das Frostwetter wird auch an nächsten Tagen halten und auf den Abfahrtspisten wird der Schnee zunehmen.

© Copyright Ski areál Špičák, Sport service spol. s.r.o., Špičák 182, 340 04 Železná Ruda, tel./fax: +420 376 397 167

Podpořeno z evropského fondu pro regionální rozvoj - ROP Jihozápad